diek732x226fertig

Ihre Website Besucherzähler  

letztes update:
03.01.2015
 

Aktuelles/ NEWS

Hier finden Sie immer aktuelle Dinge vom Sophienhof.....

e380eade50646861cbce1156c4857d5a_Bild 088

24.01.2012 Viele von Ihnen haben sicherlich schon gemerkt, dass ich lange meine Homepage nicht aktualisiert habe. Nach einem
          PC-Crash und Umstellung des Betriebssystem ging hier überhaupt nichts mehr. Nach vielen Versuchen, haben wir es
          jetzt geschafft und die Homepage ist wieder hergestellt. Sehr traurig macht es mich allerdings, daß ich die
          Fotogalerie mit den vielen schönen Kundenfotos noch nicht wieder herstellen konnte. Aber auch hier wird uns eine
          Lösung einfallen....
          In den nächsten Tagen werde ich auch endlich meine Martingale-Halsbänder vorstellen. Einige von Ihnen haben sie
          ja bereits im vergangen Jahr in Melle, Hambergen und Visquard kennengelernt.
 

03.09.2011 2.Ostfriesisches Hundetreffen bei Andra und Jörg in Visquard. Wir freuen uns über jeden Zwei- und Vierbeiner!
          schnell anmelden unter: www.galgos-in-ostfriesland.de

13.06.2011 Das Wiesenfest am 04.06.11 der Windhundfreunde in Melle war ein schöner Treffpunkt für alle Windi-Verrückten. Es hätte hat irre viel Spass gemacht, auch wenn es ein Tick zu warm war.
Ich möchte hier auf zwei weitere Termine in diesem Jahr aufmerksam machen:

16.07.2011 entfällt - Ostfriesisches Hundetreffen bei Andra und Jörg in Visquard - entfällt -
30.07.2011 Sommerfest bei Aspa & friends in Hambergen - mehr unter: www.aspafriends.de
Ich hoffe wir sehen uns....

01.01.2011 Allen Freunden, Bekannten und Kunden wünsche ich vom ganzen Herzen ein frohes neues Jahr.
Auch sage ich ganz herzlich Danke für die vielen Weihnachtsgrüsse. Leider habe ich es nicht geschafft, allen zu antworten. Dieses bitte ich zu entschuldigen, aber ich habe mich über jeden einzelnen Gruss sehr gefreut.
Ein neues Jahr bringt auch kleine Veränderungen auf meiner Homepage.
Ich denke, dass es sich mittlerweile gut herum gesprochen hat, dass die Petra ganz tolle Mäntel näht. Deshalb habe ich diese Spalte gelöscht. Den Link zu Petras Homepage ist unter “Links” zu finden.
Unter “Schmale Halsbänder” sind jetzt Halsbänder bis zu einer Breite von 4 cm zu finden (keine Angst, dieses Feld wird bald grösser werden)
 

29.04.2010 Am 1. Mai findet ein Frühjahrswiesenfest der Windhundfreunde Melle statt.
Zwar war die Vorfreude riesig, doch leider kann ich nun nicht mehr kommen.
Ich wünsche allen schönes Wetter und viel, viel Spass.

 29.11.09 Möchten Sie zu Weihnachten noch ein Halsband oder andere Assessiors verschenken, bitte bestellen Sie rechtzeitig, denn auch ich möchte auch noch Weihnachtsgeschenke kaufen..;-))

29.11.09 Seit längerem näht die liebe Petra Müller bereits sehr schöne Windhundmäntel aus hochwertigem Fleece. An dieser Stelle möchte ich sie und ihre Mäntel wärmsten empfehlen. Klarer Vorteil ist hier, dass sie die Mäntel innerhalb weniger Tage fertig stellt. Aber schaut auch ruhig einmal selbst unter www.windhundmaentel.npage.de oder nehm direkt Kontakt mit ihr auf: windigemaentel@gmx.de
07.09.2009 Das erste ostfriesische Hundetreffen bei Andra und Freunden liegt nun hinter uns. Trotz des vielen Regens hat es unwahrscheinlich viel Spaß gemacht: Ich meine das Gerücht gehört zu haben, dass es auf jeden Fall weitere folgen werden - Suuppii

12.07.2009 Endlich! Der Termin steht für das erste Hundetreffen auf der Wiese von Andra und ihren Freunden: Bitte unbedingt vormerken: 05.09.2009 ab 11 Uhr!
Schnell anmelden unter www.galgos-in-ostfriesland.de (Hundetreffen) Wir freuen uns auf Euch!!!!

22.07.2009 Am 20. Juni war das Sommerfest der ASPA in Hambergen. Trotz des schlechten Wetters waren zahlreiche Windis und Nicht-Windis gekommen. Es hat sehr viel Spass gemacht und ich habe viele sehr schöne und liebe Hunde (natürlich auch Menschen) kennengelernt. Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder.

17.11.2008 Schon den Urlaub für 2009 geplant? Schaut doch einmal unter www.fewo-muenkeboe.de, hier wird eine schöne Ferienwohnung angeboten. Hunde erlaubt....Es ist auch gar nicht so weit weg vom Sophienhof

07.11.2008 Der Count-down läuft: In Kürze werde ich auch Mäntel für Windhunde und andere Rassen abieten.

13.10.2008 Heute habe ich die traurige Nachricht erhalten, dass die liebe Gudrun ganz plötzlich verstorben ist. Fassungslos über Ihren Tod muss ich feststellen, dass sich unsere Wege viel zu spät getroffen haben. Eine bemerkenswerte Frau, die durch ihre Hilfsbereitschaft und Warmherzigkeit in vielen Herzen einen sehr grossen Platz eingenommen hat.

05.10.2008 Wir waren heute auch auf den Wies´n. Aber nicht in München... sondern bei Andra und es war optimales Barsoi-Wetter. 10 Grad und windig. Naja, es wurde dann aber auch sehr schnell sehr nass. Eben Ostfriesenwetter. Sehr zum Leidwesen von den beiden Galgas Rosalinda und dem neuen Pflegling von Andra, der kleinen Dana.

20.08.2008 Leider habe ich diese Woche erfahren, dass der kleine Yago (ehemals Mahoni, siehe Fotogalerie) ganz plötzlich gestorben ist. Wir sind über die Nachricht sehr traurig und fühlen mit Frauchen und Herrchen.

13.07.2008 Auf dem ASPA-Sommerfest war es einfach traumhaft. Ich habe viele nette Menschen und ihre tollen Windis kennenlernen dürfen.
An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich für die Einladung.

27.06.2008 Die heisse Phase beginnt. Nur noch ein paar Tage (05.07.) bis zum ASPA-Sommerfest in Hambergen. Ich freue mich schon sehr und hoffe, Sie/Euch an meinem kleinen Stand begrüssen zu dürfen..

10.06.2008 Nun ist es soweit: Ich fertige auch Hundegeschirre. Nicht nur für Windhunde, auch für andere Rassen. Ob gross oder klein. Schauen Sie schon einmal in der Fotogalerie. In Kürze wird es 2 neue Rubriken geben. “Hundegeschirre” und “Halsbänder für kleine Rassen”.

05.05.2008 An dieser Stelle möchte ich allen ein großes Dankeschön sagen, die auf so herzliche Weise Kontakt zu mir aufgenommen haben und sich über meine Halsbänder freuen. Ich bin überwältig davon, wie viele Windis es hier in meiner Nähe gibt. Auch allen noch einmal ein ganz großes, herzliches
Dankeschön für die tollen Fotos für die Galerie und die ganzen Besuche. Bonny und Kazan danken auch für die tollen Spielstunden. Da macht das Nähen noch mehr Spaß!!!

03.05.2008 Bonny muss Kazan natürlich alles nach machen. Heute ist die Kleine 2 Jahre alt geworden
 und hat selbstverständlich ein Ständchen von uns bekommen.
15.04.08 Unser lieber Kazan hat heute Geburtstag. Stolze 3 Lenze zählt er jetzt.

Ich und der Windhund oder besser...

Wie die Sucht seinen Lauf nahm

Den ersten Windhund, den ich gesehen habe, war mit knapp 5 Jahren und ich habe laut geschriehen: ein Ameisenbär!!! Und dieser Ameisenbär zog bei uns ein und nannte sich Barsoi.

Es war die hübsche Tamara - ein total verrücktes Huhn. Sie vergrub ihren sehr angenehm riechenden Pansen sehr gerne in der Sofoecke oder mal wieder in irgendeinen Blumentopf.

Nach und nach zogen immer mehr Barsois bei uns ein, bis dann die Zahl von 4 Barsois und 2 Whippets erreicht war. Es war immer Action und viel Leben bei uns im Haus. Eine herrliche Meute!!

Mit einigen Gleichgesinnten wurde ein Stück Land gepachtet und eine Rennbahn aufgebaut. Mitten in der Pampa von Klein- Ostfriesland ( genauer gesagt: Remels). So waren die Wochenenden auch voll verplant. Mit der ganzen Meute, jede Menge Ausstellungen und Rennbahnen hatte ich eine traumhafte Kindheit.

Als ich irgendwann mal in die weite Welt auszog , musste ich feststellen, dass mir etwas fehlte.

Richtig: der Windhund - ob klein oder gross - er fehlte einfach.....

Also habe ich mir den ersten Barsoi gekauft. Mein ganzer Stolz! Doch ein Barsoi allein ist nur ein halber Barsoi. Also zog dann bald auch die charmante Zscharmila aus dem Zarenreich bei uns ein.

Eine Traumhündin, voller Charme und Behutsamkeit, dass keiner ihr widerstehen konnte. Aber auch die liebsten Tiere werden alt und müssen uns leider irgendwann verlassen.

Nun lebt mittlerweile die zweite Generation mit uns zusammen.

Seit gut 5 Jahren bewohnen wir den sehr schönen und denkmalgeschützten Sophienhof, auf dem wir alle viel Platz haben. Hier toben wir mit unseren beiden Fusselmonstern auf gut 5.000 qm durch die Gegend.

Wer den Windhund und sein Wesen einmal kennengelernt hat, wird merken, dass er nicht ohne diese bezaubernden Wesen leben möchte. 

Web Design